Lösungsbeispiele inoxision Archive & BüroWARE

Rückläuferbelege (z.B. unterschriebene Lieferscheine, Aufträge oder Reklamationsbelege)

In vielen Unternehmen gibt es sog. Rückläuferbelege, also bspw. Ausgangslieferscheine auf welchen der Kunde für den Erhalt der Ware gezeichnet hat oder der Fahrer Rücknahmemengen vermerkt hat; erstellte Angebote oder Auftragsbestätigungen auf welchen der Kunde unterschrieben hat; oder auch Reklamations- oder Rücksendescheine, die Sie dem Kunden bereits beim Versand der Ware mit in die Sendung gelegt haben.

Weiterlesen ...

Lösungspaket Finanzbuchhaltung (Mahnungen, SEPA-Mandate)

Auch innerhalb der Finanzbuchhaltung entstehen Dokumentenarten, durch deren digitale Archivierung  die Aufbewahrung gewährleistet wird und ein schneller Zugriff auf diese Dokumente entsteht. Nennenswert sind hier die ausgehenden Mahnungen, welche durch die Archivierung in inoxision ARCHIVE sowie der BüroWARE Integration direkt aus Sicht des Kunden (Personenkonto), aus Sicht des Beleges sowie aus Sicht der Buchung bzw. des offenen Postens – per Klick einsehbar sind.

Weiterlesen ...

Lösungspaket Korrespondenzen (Briefe, Verträge)

Während die dokumentenechte Ablage von ein- und ausgehenden Briefen im Grunde bereits mit jeder inoxision ARCHIVE Basislizenz möglich ist – bietet das inoxision DMS Modul zusätzlich die Möglichkeit, auch „lebende“ Dokumente zu verwalten. Hierbei ist es möglich ein archiviertes Dokument (bspw. einen Brief oder auch einen Vertrag) jederzeit wieder aufzurufen, zu bearbeiten und als akt.

Weiterlesen ...

ESET Business Solutions

Starface TK-Anlage, VoIP

Security-Audit

Sonicwall Firewalls

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen